Yogatherapie für Frauengesundheit und Vitalität – eine bereichernde Weiterbildung!

Neun Monate; eine Reise von der Menarche (1. Blutung einer Frau) bis zur reifen, weisen Frau (Menarche Zeremonie für die Frau am 4.9.22, Winti). Jeden Monat tief in einen Lebenszyklus der Frau einzutauchen war aufregend, spannend und tief heilend. Die Weiterbildung in der Yogatherapie hat meine Sichtweise auf den magischen, wissenden Frauenkörper zum Positiven verändert. Mit Hingabe und Demut ehre ich jeden wunderbaren Zyklus der Frau – denn jeder Zyklus oder „Übergang“ bringt sie zu neuem Wissen und weiteren Erkenntnisse.

Die Frau birgt in ihr die Quelle der Kreativität, des Wissens, der Erhaltung und der Heilung. Jedes weibliche Wesen hat tief in ihr drin all die Qualitäten für einen gesunden, heilen Körper.

Frau – Quelle – Eins

Die Frage ist nur, wie komme ich zu dieser Quelle?

Die tantrische Art und Weise einen Körper (nicht nur der physische) ganzheitlich zu betrachten, beinhaltet das harmonisieren der verschiedenen Energiekörper: Den physischen, energetischen, emotionalen/mentalen, den intuitiven und den puren Liebeskern (in Sanskrit „Atman“).

Achtsame Übungen die alle Sinne und alle Energiekörper miteinander verbinden, bringen eine Art Reinigung auf direktem Weg.

Das heisst nicht, eine Sitzung und schwups alles ist in Ordnung. Es ist ein achtsamer, bewusster Prozess der dich zu dir selber bringt. Schritt für Schritt.

Du hast das Potenzial der tiefen Erkenntnis und die Intuition um deine Selbstheilung anzuregen. Du entscheidest, wann der richtige Zeitpunkt ist und wann welche Erkenntnis kommt die du brauchst. Leider nicht auf Befehl – es erreicht dich, wenn es kommen muss oder darf. Wenn du das hier liest, bist du schon auf dem Weg zu dir. Vertraue deiner Intuition.

In dieser Yogatherapie begleite ich dich wo du dich gerade aufhältst. Gemeinsam gehen wir über eine Schwelle (z.B. Menarche, Zyklus, Geburt, Menopause…) oder lernen den eigenen Körper zu verstehen und zu lesen; um daraus die weiteren Lebensmomente zu meistern.

Jeder „hormonelle“ Übergang der Frau ist ein Prozess der Wachstum mit sich bringt – sofern man ihn wahrnimmt und erkennt.

Ich freue mich so, auf die weitere Reise und bin im vollsten Vertrauen. Es darf geschehen was geschehen darf.

Aktuelle Kurse und Workshops: Die Geschenke der Menstrualaität annehmen, Yoni Shakti Yoga in Winterthur oder neu auch Online.

Im Herbst folgt ein Kurs „Reise zur Fruchtbarkeit“ und „Im Rhythmus mit dem Zyklus nach der Mens“.

Wenn ich dich unterstützen kann, nimm mit mir Kontakt auf.

In Liebe, Miriam Nalini

Yoni Shakti Well Woman Yoga Therapy

Yogatherapie für Frauengesundheit
Yogatherapie Zertifikat

Ballet photo created by alexeyzhilkin – www.freepik.com